Kern OZL 466 Stereomikroskop Trinocular

Artikelnummer: 2856

Tubus: Trinocular. Sehfeld: Ø 20.0 mm. Okular: HWF 10× Ø 20.0 mm. Objektiv: 0,7 x - 4,5 x. Beleuchtung: 3W LED (transmitting), 3W LED (reflecting).

Kategorie: Stereomikroskope


624,90 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

Alter Preis: 664,02 €
UVP des Herstellers: 737,80 €
(Sie sparen 15.3%, also 112,90 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 4 Tage*

 


Kern OZL 466 Stereomikroskop

Der flexible und günstige Allrounder mit Zoomfunktion für Schulen, Ausbildungswerkstätten, Prüfstellen und Labors

- Tubus: Trinocular.

- Okular:  HWF 10× Ø 20.0 mm.

- Sehfeld:  Ø 20.0 mm.

- Objektiv: 0,7 x - 4,5 x.

- Beleuchtung:  3W LED (transmitting), 3W LED (reflecting).

Die KERN OZL-46-Serie gehört zu den Stereo-Zoom-Mikroskopen, die durch ihre Qualität, ihre einfache Handhabung, ihre Flexibilität sowie ihre Standfestigkeit und den günstigen Preis überzeugen.
Die im Standard enthaltene LED-Auflicht- und Durchlichtbeleuchtung gewährleistet eine optimale Beleuchtung Ihrer Probe.
Neben den guten optischen Eigenschaften bieten diese Modelle durch ihre große Arbeitsfläche höchsten Komfort in dieser Klasse ? optimal für Ausbildungsbetriebe, Werkstätten sowie Montage- und Reparaturarbeitsplätze, z. B. in der Elektronikindustrie.
Das Zoom-Objektiv ermöglicht Ihnen eine stufenlose Vergrößerung von 7,5× - 45×.
Die KERN OZL-46-Serie ist als binokulare oder trinokulare Ausführung erhältlich.
Der Säulenständer bietet Ihnen größtmögliche Flexibilität und die Freiheit den Mikroskopkopf zu entfernen und in andere modulare Bausysteme, wie z. B. in einen Universalständer zu integrieren.
Eine große Auswahl an Okularen, externen Beleuchtungseinheiten sowie Vorsatzobjektive stehen Ihnen als Zubehör zur Verfügung.
Eine Staubschutzhaube, Augenmuscheln, sowie eine mehrsprachige Betriebsanleitung befinden sich im Lieferumfang.
Für den Anschluss einer Kamera an die trinokulare Ausführung ist ein C-Mount-Adapter erforderlich, welcher aus der folgenden Modellausstattungsliste auszuwählen ist.

Anwendungsgebiet:

In-vitro-Fertilisation, Nachweis von Parasiten, Zoologie und Botanik, Gewebepräparation, Sektion, Qualitätskontrolle.

Anwendungen/Proben:

Präparate mit Fokus auf räumlichem Eindruck, Zoom mit variabler Vergrößerung (Tiefe, Dicke) z. B. Insekten, Samen, Platinen, Bauteile.

Bei weiteren Fragen oder Beratungswünschen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per Email.

 

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.