Sauter SW 2000 Schallpegelmessgerät Premium-Klasse 0,02-12,5 kHz

Artikelnummer: 1487

SW 2000. Messbereich: 0,02-12,5 kHz. Empfindlichkeit: 40 m V/Pa.

Kategorie: Arbeitssicherheit / Umwelt


ab 964,94 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung

Alter Preis: 1.002,24 €
UVP des Herstellers: 1.142,40 €
(Sie sparen 15.53%, also 177,46 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 4 Tage*



Zubehör
  • In Verbindung mit Kauf von Sauter DA, DB, SW
  • Sauter AFI-1.0 Datenübertragungssoftware für Sauter DA, DB, SW...
  • Sauter BSWA-01 Kalibrator für Sauter SW
  • Sauter SW-A05 Stativ für Kern Schallpegelmessgerät SW
Ihre Konfiguration

Sauter SW 2000 

Schallpegelmessgerät
Professionelles Schallpegelmessgerät der Premium-Klasse

 

- Genauigkeitsklasse: II

- Messbereich Linear: 25 - 136 dB

- Frequenzbereich: 0,02 - 12,5 kHz

- Empfindlichkeit: 40 m V/Pa

- Abmessung Gehäuse: 30 x 8 x 3,6 cm

- Gehäusematerial: Kunststoff

Sauter SW 2000

Data-Logging Funktion mit Datum und Uhrzeit im Gerät.

Datenübertragung per MicroSD-Karte (4 GB) Speicherkarte (im Lieferumfang enthalten), RS-232 oder USB.

Verschiedene Schalldruckpegel wählbar, wie z. B. Laeq, LcPeak, LaF, LaFMax, LaFMin, SD, SEL, E.

Ideal für Messungen an Arbeitsplätzen, im Außenbereich, z. B. an Flughäfen, auf Baustellen, im Straßenverkehr etc. mit breitem Frequenzzugang dank des hochgenauen 24-Bit-AD-Wandlers.

 

Gleitkommaberechnung für höhere Genauigkeit und bessere Stabilität.

Die optimierte analoge Frontend-Schaltung reduziert das Grundrauschen und erhöht den linearen Messbereich.

Ein speziell entwickelter Algorithmus erlaubt einen normkonformen Dynamikbereich von mehr als 120 dB !

(SW 1000: > 123 dB; SW 2000: > 122 dB).

 

Drei Profile und 14 benutzerdefinierte Messungen können parallel mit unterschiedlicher Frequenz- und Zeitgewichtung berechnet werden.

LN-Statistik und Anzeige der Zeitverlaufskurve.

Benutzerdefinierte Integralzeitraummessung bis max. 24 h möglich.

Frequenzbewertung (Filter) A, B, C, Z.

 

Zeitbewertung während der Messung: F (fast), S (slow), I (impuls).

Frei definierbare Grenzwerte für die Ausgabe eines optischen Alarmsignals.

Peak-Hold-Funktion zur Erfassung des Spitzenwerts.

Oktavfunktion für gezielte Schallanalyse.

 

TRACK-Funktion mit grafischer Darstellung einer Messung.

Kalibriermodus (mit optionalem Kalibrator, Zubehör).

Trigger-Modus: Analogsignal zum Ein- oder Ausschalten des Gerätes mit 3,5 mm-Stecker.

 

Automatische Messung per Timer-Funktion möglich.

Messwertaufnahmefrequenz wählbar: 10, 5, 2 Hz.

Bediensprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch.

Lieferung im robusten Tragekoffer.

 

Anbringungsmöglicheit eines Stativs an der Gehäuserückseite, ¼"-Gewinde (Zubehör).

Bei weiteren Fragen oder Beratungswünschen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per Email.

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.